Öffnungszeiten

Museum und Cafeteria

Di – So geschlossen

Mo geschlossen

Besondere Öffnungszeiten

Fr 10.4.2020 geschlossen Karfreitag

So 12.4.2020 geschlossen Ostersonntag

Mo 13.4.2020 geschlossen Ostermontag

Fr 1.5.2020 10:00 – 17:00 Tag der Arbeit

So 10.5.2020 10:00 – 17:00 Muttertag

Do 21.5.2020 10:00 – 17:00 Auffahrt

So 31.5.2020 10:00 – 17:00 Pfingstsonntag

Mo 1.6.2020 10:00 – 17:00 Pfingstmontag

Do 11.6.2020 10:00 – 17:00 Fronleichnam

Sa 1.8.2020 10:00 – 17:00 Nationalfeiertag

Sa 15.8.2020 10:00 – 17:00 Mariä Himmelfahrt

So 1.11.2020 10:00 – 17:00 Allerheiligen

Mi 11.11.2020 10:00 – 17:00 Martinsstag

Di 8.12.2020 10:00 – 17:00 Mariä Empfängnis

Alle anzeigen

Öffnungszeiten

Museum und Cafeteria

Di – So geschlossen

Mo geschlossen

Besondere Öffnungszeiten

Fr 10.4.2020 geschlossen Karfreitag

So 12.4.2020 geschlossen Ostersonntag

Mo 13.4.2020 geschlossen Ostermontag

Fr 1.5.2020 10:00 – 17:00 Tag der Arbeit

So 10.5.2020 10:00 – 17:00 Muttertag

Do 21.5.2020 10:00 – 17:00 Auffahrt

So 31.5.2020 10:00 – 17:00 Pfingstsonntag

Mo 1.6.2020 10:00 – 17:00 Pfingstmontag

Do 11.6.2020 10:00 – 17:00 Fronleichnam

Sa 1.8.2020 10:00 – 17:00 Nationalfeiertag

Sa 15.8.2020 10:00 – 17:00 Mariä Himmelfahrt

So 1.11.2020 10:00 – 17:00 Allerheiligen

Mi 11.11.2020 10:00 – 17:00 Martinsstag

Di 8.12.2020 10:00 – 17:00 Mariä Empfängnis

Alle anzeigen

Fokus

Büro für Migrationsgeschichten

26.5.2019 | 13:00 – 16:00

Kommen Sie vorbei und erzählen Sie Ihre persönliche «Migrationsgeschichte»!

Im Rahmen der Ausstellung «Die Schweiz anderswo» können die Besucher ihre eigene Auswanderungsgeschichte oder die eines Familienmitglieds erzählen und diese für sich schreiben zu lassen. Autorinnen und Autoren vor Ort schreiben daraus die persönliche Lebensgeschichte, die nach Hause genommen werden kann.

 

Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Termin als ics herunterladen

Reservation

Die Ausstellung


Rund 752‘000 Schweizerinnen und Schweizer leben im Ausland. Sie werden, in Anlehnung an die vier Sprachregionen der Schweiz, auch als „Fünfte Schweiz“ bezeichnet. Für die politischen Rechte der Auslandschweizer sowie die Beziehungspflege unter sich und zu ihrer Heimat, setzt sich die Auslandschweizer-Organisation ASO ein. Die in Zusammenarbeit mit der ASO geplante Ausstellung, beleuchtet deren Geschichte und richtet gleichzeitig den Fokus auf die Geschichten von Auswanderern gestern und heute.

Details zur Ausstellung

Wonach suchen Sie?